Schaden 58 (+ 3 / Level) Leben 510 (+ 83 / Level)
Reichweite 125 Lebensregeneration 4.5 (+ 3.5 / Level)
Rüstung 27 (+ 4 / Level) Mana 0 (+ 0 / Level)
Magieresistenz 32 (+ 1 / Level) Manaregeneration 0 (+ 0.6 / Level)
Geschwindigkeit 345 Angriffsgeschwindigkeit 0.658 (+ 3 %)


Fähigkeiten von Katarina

Tanzende Klingen
Katarina wirft einen Dolch, der von mehreren Gegnern abprallt, dabei magischen Schaden verursacht und diese markiert. Ihre nächste Fähigkeit oder ihr nächster normaler Angriff gegen ein gezeichnetes Ziel wird die Markierung aufheben und zusätzlichen magischen Schaden verursachen.
Unheimlicher Stahl
Katarina wirbelt mit ihren Dolchen um sich und verursacht dabei magischen Schaden bei allen nahen Gegnern. Trifft sie einen gegnerischen Champion, erhält Katarina kurzzeitig einen Temposchub.
Blitzschritt
Katarina teleportiert sich sofort zum gewählten Ziel und erleidet einige Sekunden lang weniger Schaden. Ist ein Gegner ihr Ziel, so verursacht sie Schaden.
Todes-Lotus
Katarina wird zu einem Wirbel aus Klingen und wirft Dolche mit unglaublicher Geschwindigkeit auf bis zu drei nahe gegnerische Champions. Die Dolche verursachen magischen Schaden und verringern die von ihren Zielen erhaltene Heilung.
Unersättlichkeit (Passiv)
Die Abklingzeiten von Katarinas Fähigkeiten sind, immer wenn ein Champion, an dem sie in den letzten drei Sekunden Schaden verursacht hat, stirbt, um 15 Sekunden verringert.

Katarina ist gut gegen

Vel'Koz
330 265 Mid-Lane
Karthus
318 290 Mid-Lane
Lux
356 297 Mid-Lane

Katarina ist schlecht gegen

Diana
435 289 Mid-Lane
Malzahar
348 269 Mid-Lane
Fizz
333 273 Mid-Lane
Wukong
288 273 Mid-Lane
Fiddlesticks
178 195 Mid-Lane

Katarina Skins

Standard Skin
Söldner-Katarina
Schiedsrichter-Katarina
Bilgewasser-Katarina
Kätzchen-Katarina
Oberkommando-Katarina
Sandsturm-Katarina
Schlittenglocken-Katarina
Kriegsherrin Katarina
PROJEKT: Katarina

Tipps für Katarina

1. Warte bis das gegnerische Team im Kampf gegen dein Team abgelenkt ist und benutze dann „Blitzschritt“ in das Gemenge, um einen vernichtenden „Todes-Lotus“ zu entfesseln.
2. Die Verwendung von „Blitzschritt“ auf einen verbündeten Champion, Vasallen oder platziertes Auge ist eine gute Möglichkeit, um zu entkommen.

Tipps gegen Katarina

1. Katarinas Fähigkeiten verursachen magischen Schaden, also leg dir Magieresistenz zu, um ihr etwas entgegensetzen zu können, auch wenn sie Gegenstände mit Angriffsschaden kombiniert.
2. Versuche Katarina kampfunfähig zu machen, wenn sie ihren „Todes-Lotus“ einsetzt.

Die Geschichte von Katarina

Angetrieben von einem starken Killerinstinkt nutzt Katarina ihre Talente als Assassine zum Ruhme Noxus und zum weiteren Aufstieg ihrer Familie. Obwohl ihr Eifer sie zu immer großartigeren Taten anspornt, führt er sie manchmal auch in die Irre.

Schon in ihrer Kindheit zeigte Katarina eine natürliche Begabung für den Kampf. Als Tochter eines prominenten noxianischen Generals standen ihr viele Wege offen, doch sie verschmähte sie alle zu Gunsten des Pfades der Klinge. Unter dem gestrengen Training der begabtesten Assassinen in Noxus, von denen ihr Vater der beste war, dauerte es nicht lange, bis Katarina nach einem ersten Auftrag verlangte. Die Aufgabe, die man ihr stellte, war ärgerlicherweise simpel: die Ermordung eines demacianischen Offiziers von niederem Rang. Als sie sich daran machte, das gegnerische Lager zu infiltrieren, entdeckte Katarina eine Möglichkeit, die zu verlockend war, als dass sie sie unbeachtet hätte lassen können - die Ankunft eines demacianischen Generals. Nachdem sie ihm bis zu seinem Zelt hinterhergeschlichen war, entledigte sie sich rasch seiner Wachen und schlitzte ihm die Kehle auf. Zufrieden mit ihrer beeindruckenden Tötung verschwand sie in die Nacht. Doch Katarinas Euphorie schwand schon am nächsten Tag, als ihr eigentliches Ziel, der demacianische Offizier, seine Truppen bei einem Angriff auf unvorbereitete noxianische Soldaten anführte. Obwohl die Noxier beherzt kämpften, mussten sie herbe Verluste hinnehmen. Wütend über ihren Fehler machte Katarina sich auf, ihre ursprüngliche Aufgabe zu vollenden. Als sie zum Lager kam, spionierte sie ihr streng bewachtes Ziel aus und musste feststellen, dass ein Mord im Verborgenen nicht länger möglich war. Sie zog ihre Klingen und schwor, dass der Offizier sterben würde, was immer es kosten möge. Sie stürzte sich in die Schlacht und entfesselte einen Wirbelwind aus Stahl. Eine Klinge nach der anderen blitzte auf und eine Wache nach der anderen fiel. Jeder Hieb brachte sie einen Schritt näher an den Offizier heran. Ein letzter geworfener Dolch stellte ihre Ehre wieder her. Blutüberströmt und verletzt konnte Katarina den demacianischen Truppen nur um ein Haar entkommen und kehrte als eine andere nach Noxus zurück. Die Narbe, die sie sich in dieser Nacht zuzog, wird sie nun immer daran erinnern, dass sie nie wieder zulassen darf, dass die Leidenschaft über die Pflicht obsiegt.

„Stellt niemals meine Loyalität in Frage. Ihr könnt nicht einmal erahnen, was ich dafür auf mich nehme.“ - Katarina