Patch 5.1 ist noch nicht komplett auf die Liveserver gespielt, schon erscheint das erste PBE Update im neuen Zyklus für den zukünftigen Patch 5.2.

Neben 4 neuen Skins für Nidalee, Katarina, Vel'Koz und Jinx, haben noch Texturüberarbeitungen an Vayne, Nunu und Mundo stattgefunden. Des Weiteren erhält Tristana ein Rework und der Gegenstand "Griff des Todesfeuers" wird aus dem Spiel entfernt.

Neue Skins

Kriegsherrin Katarina - 975 RP

 

Kriegsherrin Nidalee - 975 RP

 

Firecracker Jinx - 1350 RP

 

Arbiter Vel'Koz

 

Tristana Champion Update

Heißt nun die Yordle-Schützin anstatt die Megling-Schützin

Startet nun mit 54,54 Schaden (anstatt wie bisher mit 52,54)

Donnerschuss - Die Abklingzeit beträgt nun 60 Sekunden auf allen Rängen (vorher 100/85/79)

Neuer Explosiver Schuss - Aktiv: Setzt ein Zeichen auf einen gegnerischen Champion oder Turm, welches nach 4 Sekunden für 70/80/90/100/110 (+0.9*AD) (+0.9*AP) explodiert und physischen Schaden an allen gegnerischen Einheiten in der Nähe verursacht. Tristanas normale Angriffe gegen das Ziel erhöhen den Schaden um (?)% viermal kumulativ. Falls Tristana ein Ziel mit 4 Stapeln angreift, explodiert es sofort.
Kosten: 70/75/80/85/90 Mana
Abklingzeit: 16/15/14/13/12 Sekunden

Raketensprung - Verursacht nun 60/85/110/135/160(+0.7*AP) Schaden (vorher 70/115/160/205/250(+0.8*AP) ) plus 25% Bonusschaden pro Stapel von Explosiver Schuss.

Angriffsgeschwindidgkeit pro Level beträgt nun 1,2% (vorher 2,5%)

Explosiver Schuss - Physischer Bonusschaden erhöht sich pro Zauberlevel 80/85/90/95/100%

Hier findet ihr weitere Informationen zum Tristana Rework.

 

Texturüberarbeitung

Mundo

Die Arbeiten an Mundo sind noch nicht abgeschlossen.

 

Yorick

Vayne

 

Itemänderungen

Griff des Todesfeuers wird aus dem Spiel entfernt. Riot Jag hierzu mit den Begründungen:

  • Das Item ist zu stark. Ein gutes Beispiel hierfür ist Leblanc: Da eine Combo mit Griff des Todesfeuers, Q, R und E meistens ausreicht, kann sie ihren W als Gapcloser oder Disengage benutzen und ist weniger auf riskante Spielzüge angewiesen. Champions wie Veigar benötigen ebenfalls, dank Griff des Todesfeuers, nur einen Treffer mit dem Stun zu landen um einen sicheren Kill zu bekommen. 
  • Der zweite, viel wichtigere Grund, ist, dass durch das Entfernen des Gegenstandes neue Championänderungen an Magiern möglich sind. Z.B. Ahri kann ohne Griff des Todesfeuers auf eine interessante Art und Weise gebufft werden, mit welcher sie über kein zu großes Burst Potential verfügt.
  • Hier die Originalmeldung auf Englisch

 

Bitte denkt daran, dass alle Updates auf dem PBE nicht zwangsläufig auf die Live-Server gespielt werden.

Quelle


Artikel wurde geschrieben von: Oli 'Samsonn411' Wagner
Fußballfan, chaotischer Rumtreiber, Razer Fanboy und Faulpelz, der für jeden Spaß zu haben ist.

Kommentar schreiben

Bitte einloggen um Kommentare schreiben zu können.
Noch keinen Account? Jetzt kostenlos anmelden!

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare gepostet.