Schaden 51 (+ 3 / Level) Leben 574 (+ 93 / Level)
Reichweite 125 Lebensregeneration 8.3 (+ 3.5 / Level)
Rüstung 27 (+ 4 / Level) Mana 322 (+ 40 / Level)
Magieresistenz 30 (+ 0 / Level) Manaregeneration 6 (+ 0.8 / Level)
Geschwindigkeit 335 Angriffsgeschwindigkeit 0.638 (+ 2 %)


Fähigkeiten von Kayle

Abrechnung
Sprengt eine gegnerische Einheit mit engelsgleicher Kraft, verursacht Schaden, verlangsamt deren Lauftempo und wendet „Heiliger Eifer“ an.
Göttlicher Segen
Segnet einen verbündeten Champion, heilt ihn und erhöht sein Lauftempo.
Gerechter Zorn
Passiv: Gewährt Kayle bei einem Treffer magischen Schaden. Aktiv: Entzündet Kayles Schwert mit einer heiligen Flamme, die ihre Angriffsreichweite erhöht und Flächenschaden sowie zusätzlichen magischen Schaden verursacht.
Intervention
Lässt Kayle oder einen Verbündeten in einem heiligen Licht erstrahlen, das sie oder ihn eine kurze Zeit lang gegen alle Schäden immun werden lässt.
Heiliger Eifer (Passiv)
Trifft Kayle einen Champion, büßt dieser 5 Sekunden lang 3 % seiner Rüstung und Magieresistenz ein. Dieser Effekt wirkt bis zu 5-mal kumulativ.

Kayle ist gut gegen

Zed
367 284 Mid-Lane
Fizz
364 334 Mid-Lane
Yasuo
342 297 Mid-Lane

Kayle ist schlecht gegen

Ziggs
383 333 Mid-Lane
Annie
333 300 Mid-Lane
Anivia
315 284 Mid-Lane

Kayle Skins

Standard Skin
Silberne Kayle
Viridian-Kayle
Unmaskierte Kayle
Kampfgeborene Kayle
Richtspruch-Kayle
Ätherflügel-Kayle
Riot-Kayle
Eiserne Inquisitorin Kayle

Tipps für Kayle

1. „Intervention“ auf einen Verbündeten, der viel Schaden verursachen kann, kann den Ausgang eines Kampfes wenden, da dieser dadurch frei angreifen kann.
2. Kayle kann abhängig von ihren Gegenständen entweder sehr viel Schaden verursachen oder ihre Verbündeten unterstützen.
3. Kayle profitiert sehr von Angriffsschaden und Fähigkeitsstärke, wodurch sich für sie Hybridgegenstände wie „Nashors Zahn“ und „Stärke der Dreieinigkeit“ sehr lohnen.

Tipps gegen Kayle

1. „Intervention“ macht Kayle und ihre Verbündeten nur gegen Schaden immun. Verlangsamungen und Betäubungen wirken immer noch. Also halte sie so in Schach, wenn sie zu eifrig sind.
2. Kayle ist normalerweise ein weiches Ziel. Falls du siehst, dass sie ihre ultimative Fähigkeit auf einen Verbündeten anwendet, solltest du sie angreifen.
3. Achte auf die von Kayle gewählten Gegenstände, um herauszufinden, welche Rolle sie im Team erfüllt.

Die Geschichte von Kayle

In einer weit entfernten Welt, in der noch immer ein uralter Krieg tobt, war Kayle einst eine große Heldin - die stärkste einer unsterblichen Rasse, dazu verpflichtet, das Böse auszulöschen, wo immer es auftaucht. Zehntausend Jahre lang kämpfte Kayle unermüdlich für ihr Volk und schwang ihr flammendes Schwert, das in einer Zeit vor der Zeit geschmiedet wurde. Sie verbarg ihren zarten Körper hinter ihrer verzauberten Rüstung, dem einzigen verbliebenen Meisterwerk einer ausgelöschten Rasse begabter Handwerker. Auch wenn sie ein schönes, eindrucksvolles Geschöpf ist, verbirgt Kayle dann und wann ihr Gesicht. Der Krieg hat von ihrem Geist schrecklichen Tribut gefordert. In ihrem Streben nach dem Sieg versuchte sie manchmal die Niederträchtigen aus ihrem Sumpf des Bösen herauszuziehen, doch eliminierte sie ungleich öfter jene, die sie jenseits jeder Chance auf Erlösung glaubte. Für Kayle kann die Gerechtigkeit allzu oft eine sehr hässliche Angelegenheit sein.

Vor zehn Jahren war Kayles Krieg gegen das Böse fast gewonnen ... bis ihre aufrührerische Schwester Morgana, eine Ausgestoßene ihres Volkes, plötzlich mächtige, neue Verbündete fand: Magier einer bis dahin ungekannten Welt namens Runeterra. Morgana tauschte ihre Dienste für eine Vielzahl von Beschwörern in Runeterras Liga der Legenden gegen mächtige, neue Fähigkeiten ein, die, sobald sie diese beherrschte, drohten, Kayle und ihr Volk in die Knie zu zwingen. Um ihre Welt zu retten, hatte Kayle keine andere Wahl als selbst einen Pakt mit der Liga einzugehen. Sie wandte sich an den Anführer der Liga, den Hohen Rat Reginald Ashram, und unterbreitete ihm ihrerseits ein Angebot. Im Austausch gegen eintausend Jahre der Dienerschaft Kayles beendete Ashram alle Eingriffe der Liga in Kayles Welt. Als Ashram vor fünf Jahren verschwand, gab es neue Gründe für Kayle, in Valoran zu bleiben: Sie musste herausfinden, wo Ashram war oder weshalb er verschwunden war. Sie musste ihre Schwester Morgana auf den Richtfeldern besiegen und ihre ganz eigene Art der Gerechtigkeit in die Liga der Legenden einbringen.

„In der Liga der Legenden kommt die Gerechtigkeit auf schnellen Flügeln.“