Schaden 61 (+ 4 / Level) Leben 584 (+ 89 / Level)
Reichweite 125 Lebensregeneration 5.5 (+ 3.6 / Level)
Rüstung 26 (+ 4 / Level) Mana 400 (+ 47 / Level)
Magieresistenz 32 (+ 1 / Level) Manaregeneration 6 (+ 0.5 / Level)
Geschwindigkeit 330 Angriffsgeschwindigkeit 0.651 (+ 2 %)


Fähigkeiten von Gragas

Gerolltes Fass
Gragas rollt sein Fass zum Zielort. Dort angekommen kann das Fass entweder manuell zur Explosion gebracht werden oder es explodiert nach 4 Sekunden automatisch. Getroffene Gegner werden verlangsamt.
Betrunkene Wut
Gragas säuft 1 Sekunde lang aus seinem Fass. Danach verfällt er in einen Rausch, wodurch er mit seinem nächsten normalen Angriff magischen Schaden an allen Umstehenden verursacht und weniger Schaden erleidet.
Bauchrammer
Gragas stürmt zum Zielort los und wird den ersten Gegner, der ihm über den Weg läuft, mit seinem Bauch rammen. Dabei verursacht er an allen nahen Gegnern Schaden und betäubt sie.
Explosives Fass
Gragas wirft sein Fass zum Zielort. Dieses verursacht Schaden und getroffene Gegner im Explosionsradius werden zurückgestoßen.
Freibier (Passiv)
Gragas genehmigt sich beim Benutzen einer Fähigkeit einen Schluck und gewinnt 4 % seines maximalen Lebens zurück. Dieser Effekt kann alle 8 Sekunden nur einmal auftreten.

Gragas ist gut gegen

Katarina
435 430 Mid-Lane
Lux
482 430 Mid-Lane
Karthus
448 385 Mid-Lane

Gragas ist schlecht gegen

Yasuo
400 411 Mid-Lane
Ahri
452 385 Mid-Lane
Syndra
424 365 Mid-Lane

Gragas Skins

Standard Skin
Taucher-Gragas
Hinterwäldler-Gragas
Weihnachts-Gragas
Nobler Gragas
Vandalen-Gragas
Oktoberfest-Gragas
Superfan-Gragas
Fnatic-Gragas
Gragas Fassbrecher

Tipps für Gragas

1. Die Schadensverringerung durch „Betrunkene Wut“ tritt ein, sobald du zu trinken beginnst. Versuche es einzusetzen, wenn du siehst, dass du Schaden zu erwarten hast.
2. Versuche Gegner mit „Explosives Fass“ zu deinen Türmen zu schleudern.
3. Versuche „Bauchrammer“ und „Explosives Fass“ zu kombinieren, um Tötungen für dein Team verbuchen zu können.

Tipps gegen Gragas

1. Gragas kann mit seiner ultimativen Fähigkeit alle wegschleudern. Pass auf, dass du nicht zu ihm geschleudert wirst, oder schlimmer noch: in einen gegnerischen Turm.
2. „Bauchrammer“ hat eine sehr kurze Abklingzeit, wodurch man Gragas nur schwer verfolgen kann. Vergeude deine Energien also lieber nicht, indem du ihm hinterher rennst.

Die Geschichte von Gragas

Das Einzige, was für Gragas noch wichtiger ist als das Kämpfen, ist das Trinken. Sein unstillbarer Durst nach stärkerem Bier trieb ihn auf der Suche nach den wirkungsvollsten und unkonventionellsten Ingredienzien, die er in seine Destillerie werfen kann, voran. Aufgrund seiner impulsiven und unvorhersehbaren Natur liebt es dieser rauflustige Säufer ebenso Fässer zu zerschlagen wie auch Schädel. Dank seiner sonderbaren Gebräue und seiner temperamentvollen Art ist es immer ein riskantes Vorhaben, mit Gragas einen zu heben.

Gragas liebt nichts mehr als einen feinen Schluck, doch sein massiver Körperbau hielt ihn davon ab, den seligen Zustand des Rausches zu erreichen. Eines Nachts, als er alle Fässer geleert, aber noch immer nicht genug hatte, ging ihm ein Licht auf: Warum braute er sich selbst nicht etwas, das ihn endlich richtig besoffen machte? In diesem Moment schwor er sich, das ultimative Bier zu brauen.

Gragas Suche brachte ihn letztlich nach Freljord, wo die Verheißung, das reinste Eiswasser für sein Rezept zu bekommen, ihn in unerforschte Eiswüsten führte. Während er in einem unbarmherzigen Eissturm die Orientierung verlor, stolperte Gragas über eine große Heulende Schlucht. Dort fand er ihn: einen makellosen Eissplitter, ganz anders als alles, was er bis dahin gesehen hatte. Dieser nicht schmelzende Splitter verlieh seinem Lager nicht nur unglaubliche Eigenschaften, sondern hatte auch einen praktischen Nebeneffekt: Das Gemisch blieb immer schön kühl auf Serviertemperatur.

Von seinem neuesten Gebräu beflügelt machte sich Gragas in Richtung Zivilisation auf, um die fermentierten Früchte seiner Arbeit mit anderen zu teilen. Das Schicksal wollte es, dass die erste Menschenansammlung, die Gragas' trübe Augen erblickten, die Zukunft Freljords bestimmen würde. Er platzte in eine sich schlecht entwickelnde Verhandlung zwischen zwei Stämmen, die eine Allianz mit Ashe diskutierten. Obwohl Ashe eine Unterbrechung der Spannung willkommen war, reagierten die anderen Krieger auf die Störung gereizt und bedachten den betrunkenen Einfaltspinsel mit Beleidigungen. Ganz seiner Natur gemäß antwortete Gragas mit einem diplomatischen Kopfstoß und trat damit eine Schlägerei los, die nur in den Legenden Freljords ihresgleichen fand.

Als jene, die bei dieser großartigen Auseinandersetzung zu Boden gegangen waren, endlich aufwachten, bot Ashe ihnen freundlich einen Becher Bier als Alternative zum Kampf an. Als ihre hitzigen Gemüter im Sud ertränkt waren, schlossen sich die beiden eben noch kurz vor einem Krieg stehenden Stämme in ihrer Liebe zu Gragas' Gebräu zusammen. Obwohl ein Streit abgewendet werden konnte und Gragas zum Helden erklärt wurde, hatte er noch immer nicht sein Ziel der trunkenen Glückseligkeit erreicht. Also machte er sich wieder auf, um die Tundra nach Zutaten für Runeterras perfekten Schluck zu durchkämmen.

„Davon wachsen dir Haare auf der Brust!“ - Gragas