Schaden 57 (+ 3 / Level) Leben 508 (+ 76 / Level)
Reichweite 550 Lebensregeneration 5.4 (+ 3.5 / Level)
Rüstung 22 (+ 4 / Level) Mana 376 (+ 42 / Level)
Magieresistenz 30 (+ 0 / Level) Manaregeneration 8 (+ 0.6 / Level)
Geschwindigkeit 340 Angriffsgeschwindigkeit 0.625 (+ 1 %)


Fähigkeiten von Brand

Versengen
Brand schleudert einen Feuerball, der magischen Schaden verursacht. Ist das Ziel in Flammen gehüllt, wird es 1,5 Sekunden lang betäubt.
Flammensäule
Nach kurzer Verzögerung erschafft Brand eine Flammensäule im gewählten Bereich, die an allen dortigen Gegnern magischen Schaden verursacht. Ist ein Ziel in Flammen gehüllt, erleidet dieses 25 % zusätzlichen Schaden.
Feuersbrunst
Brand beschwört eine kräftige Explosion bei seinem Ziel, wodurch dieses magischen Schaden erleidet. Ist das Ziel in Flammen gehüllt, breitet sich die Feuersbrunst auf nahe Gegner aus.
Pyroklasmus
Brand entfesselt einen vernichtenden Feuerwirbel, der bis zu 5-mal an Gegnern abprallt und dabei jeweils magischen Schaden verursacht. Abpraller zielen darauf ab, Glut bei Champions aufs Maximum zu steigern. Wenn ein Ziel in Flammen gehüllt ist, verlangsamt Pyroklasmus es kurzzeitig.
Glut (Passiv)
Brands Zauber hüllen seine Ziele in Flammen, wodurch diese über 4 Sekunden 2 % ihres maximalen Lebens als magischen Schaden erleiden. Glut kann auf einem Ziel bis zu drei Steigerungen aufbauen. Wenn Glut die maximalen Steigerungen auf einem Champion oder großen Monster erreicht hat, wird sie instabil. Sie detoniert binnen 2 Sekunden und verursacht massiven Flächenschaden um das Ziel herum.

Brand ist gut gegen

Annie
889 535 Mid-Lane
Ryze
636 428 Mid-Lane
Ziggs
360 321 Mid-Lane

Brand ist schlecht gegen

Kassadin
750 499 Mid-Lane
Zed
423 328 Mid-Lane
Galio
442 324 Mid-Lane
Warwick
157 159 Supporter

Brand Skins

Standard Skin
Apokalyptischer Brand
Vandalen-Brand
Gefrier-Brand
Zombie-Brand
Geisterfeuer-Brand

Tipps für Brand

1. Verhindere, dass Gegner zu nahe an ihren Vasallen bleiben, indem du sie in Flammen hüllst und dann durch „Feuersbrunst“ bedrohst.
2. Brands Fähigkeiten lassen sich auf verschiedene Weise kombinieren.
3. „Pyroklasmus“ springt zufällig zwischen nahen Gegnern hin und her, weshalb die Nutzung gegen kleinere Gegnergruppen effektiver ist, da ein einzelnes Ziel womöglich häufiger getroffen wird.

Tipps gegen Brand

1. Brand muss mit einer Fähigkeit treffen, um eine Kombination zu beginnen. Weiche seinem „Versengen“ oder „Flammensäule“ aus, um ihn aus dem Rhythmus zu bringen.
2. Versuche dich von Verbündeten zu entfernen, wenn er „Pyroklasmus“ einsetzt. Der Wirbel ist anfangs sehr langsam, was deinem Team genügend Zeit geben sollte, um zu reagieren.
3. Brands passive Fähigkeit lässt ihn besonders erstrahlen, wenn er gegen mehrere Gegner auf kleinem Raum trifft. Stell sicher, dass ihr euch verteilt, wenn es gegen ihn geht.

Die Geschichte von Brand

An einem weit entfernten Ort, bekannt als Lokfar, lebte ein seefahrender Barbar namens Kegan Rodhe. Wie es bei seinem Volke üblich war, segelte Kegan mit seinen Kameraden bis zum Horizont und darüber hinaus, um Schätze von denen zu stehlen, die das Pech hatten, ihre Aufmerksamkeit zu erregen. Einigen war er ein Monster, anderen ein einfacher Mann. Eines Nachts, als sie durch die arktischen Gewässer segelten, tanzten seltsame Lichter über den gefrorenen Eiswüsten. Sie hatten etwas hypnotisierendes, sie wurden von ihnen angezogen wie Motten vom Licht. Nachdem sie die Eiswüste durchquert hatten, kamen sie an eine Höhle, die über und über mit uralten Runen bedeckt war. Die Bedeutung der Runen war über die Jahrhunderte hinweg verloren gegangen, doch Kegan ging voran in das Innere der Höhle. Dort, in einem makellosen Käfig aus Eis schwebte eine tanzende Flammensäule. Es gab keine Erklärung dafür, dass sie brennen konnte, erst recht nicht an diesem Ort. Doch ihre Bewegungen waren so hypnotisierend wie der Gesang einer Sirene, fesselnd und verführerisch. Während die anderen zurückblieben, konnte Kegan nicht anders und näherte sich ihr, wobei er seine Hand ausstreckte ...

Das ist das Letzte, woran Kegan Rodhe sich erinnern kann, denn nun gehört sein Körper Brand. Es ist ein Wesen aus alten Zeiten, vielleicht sogar ein Opfer der Runenkriege. In uralten Texten ist es als Brennende Vergeltung bekannt. Es ist eine Kreatur aus purem, feurigem Hass, deren einziger Existenzgrund darin besteht, die Welt der Menschen und der Yordle in Schutt und Asche zu legen. Niemand ist sich sicher, wie Brand seinen Weg nach Valoran gefunden hat, doch er begann sofort mit seinen Raubzügen. Überwältigt von Truppen Demacias ließ man ihm die Wahl: innerhalb der Grenzen der Liga zu kämpfen oder zu sterben. Natürlich entschied er sich, seine zerstörerischen Kräfte in der Liga zu benutzen. Vorerst ...

„Dieser Ort wird brennen, nicht entflammt durch Glut, die eine zarte Brise heranträgt, sondern durch die Rache aus meiner Hand.“ - Brand